Touchscreen-Handy M5650

#1
Samsung bringt preiswertes Touchscreen-Handy M5650

Samsung hat das Touchscreen-Smartphone M5650 offiziell vorgestellt. Das Mobiltelefon, das auch unter dem Namen Lindy bekannt ist, soll wie das S3650 Corby vor allem junge Käufer ansprechen. Das M5650 bietet ein 2,8 Zoll großes Touchscreen-Display, das mit 320 x 240 Pixeln auflöst. Der 50 MB große interne Speicher kann über den microSD-Kartensteckplatz erweitert werden.

Für Schnappschüsse steht eine 3,2-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Dazu gibt es ein UKW-Radio und ein MP3-Player mit eigener Taste für einen schnellen Zugriff. In Sachen Konnektivität ist das M5650 auf dem aktuellen Stand. Ins Internet geht es per UMTS mit HSDPA (bis zu 7,2 MBit/s), darüber hinaus ist auch WLAN vorhanden. Direkte Datentransfers mit anderen Geräten sind drahtlos per Bluetooth oder per USB-2.0-Kabelverbindung möglich.

Mittels Samsungs Nutzeroberfläche TouchWiz lassen sich mehrere Homescreens individuell mit Widgets konfigurieren. Dazu kommen ein E-Mail- und ein Chatprogramm sowie direkter Zugriff auf Facebook, MySpace, Twitter, Friendster, Flickr, Picasa, YouTube und Photobucket.

Das M5650 misst 106 x 57 x 12 Millimeter und ist in zwei Farben erhältlich. Das Smartphone kommt ganz in Schwarz und mit blauen Akzenten auf den Markt.


Touchscreen-Handy M5650, Bild: Smasung-Mobile
 
Oben