The Gemini Project 4.60 DM500 MaxVar

BlackAngel

Experienced Member
#1
Gemini v4.6:

Technische Infos:
* Enigma vom 19.12.2008
* GCC 3.4.4 Original CVS
* Web Interface: 6.0.4-Expert
* Busybox 1.0.1
* Tuxtxt 1.104
* CIFS 1.44

Fernbedienung:
* BLAU - Blue Panel (BP)
* 2x BLAU - BP -> Extras/Einstellungen
* GELB - Quick-Button (kann über BP eingestellt werden)
* ROT - EPG List für laufenden Kanal
* 2x ROT - EPG Style Menu
* GRÃœN - Subservices

Addons:
* Eigener Addon-Server via Internet, viele Addons mit Vorschaubild
* Zusätzliche Funktionen via Internet vom Gemini-Server holen und automatisch installieren
* persönlichen Addon Server kann benutzt werden (Konfiguration über /var/etc/useraddon.xml)
* Manuelles löschen oder installieren von Addons

Camd:
* Zuweisen von verschiedener Camd's zu Sendern/Providern (AutoCam)
* Änderung des Namens und verschiedener Funktionen über eigenes Menü
* Erstellen einer zweiten Socket (/tmp/cam1.socket)

Daemon / Server / Clients:
* automatischer Test, ob die Box mit dem Internet verbunden ist (Anzeige über die Infobar)
* Dropbear (SSH) schaltbar (DM500 bis DM7000 Standard auf AUS)
* Editor um den Cron-Daemon zu Konfigurieren
* little Apache (HTTP-Server auf Basis HTTPD)
* Upnp Client und Server (bei DM500/56x0 bitte als Addon nachladen)
* Inadyn (Daemon für verschiedene DYNDNS-Services)
* Einstellungen für Syslogd
* Box kann als Printserver (LPD) eingerichtet werden (FAQ im Downloadbereich).
* Automount, Beispiele in der /var/etc/automount.conf. Geräte, NFS oder Cifs werden automatisch gemountet, ideal für DVD- oder Netz- Laufwerke (BP->Extras->Automount)
* NFS-Server (auf Basis des NFS-Kernel-Moduls, nicht bei DM500, DM500+ und DM56xx)

Infobar / OSD / Skin / Hintergrundbilder:
* Position der Infobar kann ohne Editieren der Skin-Dateien verändert werden
* Provider, Frequenz, Symbolrate und FEC wird in der Infobar angezeigt (je nach Skin)
* EMM, ECM oder "Expertinfos" schaltbar
* Picon (Anzeige des Senderlogos)
* Erweiterungen für Skins (Vorschaubilder, 3D-Schrift, Bilder als Progressbar)
* Hintergrundbild kann ausgeblendet werden (Plasma-Fix)
* Hintergrundbilder (Radio- und Datei- Mode) können als Screensaver wiedergeben werden
* Bootlogo kann per Menü geändert werden (nur 7020)
* Hintergrundbilder und Bootlogo können auf der Box erstellt , getestet und ausgewählt werden (aus JPG, BMP, GIF oder PNG)
* Gemini-Events in der Infobar (Ripper, Kalender, eMail-Checker eLabel-Name = geminievent).

Dateien / Geräte:
* Unterstützung für CDROM/DVD, egal ob IDE oder USB
* Zufalls - Funktion für alle Soundformate
* Backupfunktion
* Im Datei-Mode kann man sich im "Root" zwei neue Einträge für Bilder und Musik erstellen ( BP->Extras->Root-Eintrag).
* Benutzung der großen Fernbedienung (70xx/600) bei 500 oder 500+ (BP->Extras)
* Unterstützung für FLAC, OGG/Vorbis und WAV (Codecs bitte als Addon nachinstallieren)
* Funktionen für Swap (virtueller Speicher), Erstellen, Löschen, Größe und Ort
* Geräte-Manager für HDD / DVD / CF / USB
* Treiber für USB-Cardreader (Chipset FTDI und PL2303) jetzt im Image für USB-Boxen mit drin, werden aber nicht geladen!

EPG:
* zusätzliche Funktionen (z.B. Dishnetwork, Cache, Speicherort)
* Aller Sender nach einem Event oder eigenen String durchsuchen, es können sofort Timer gesetzt werden. (im EPG "MENÃœ" drücken oder über BP->Extras->EPG-durchsuchen)
* Infos zu aufgenommenen Filmen werden angezeigt ohne das man die Filme starten muss
* Refresh auf Basis der Enigma-Timer (BP->Extras->EPG-Refresh)
* Autosave für EPG-Cache (BP->Extra->EPG-Einstellungen)
* Dauer der Sendung in der Programmübersicht (BP->Extra->EPG-Einstellungen)
* allgemeine Infos über die EPG-Daten (Menu->Info->EPG)
* Zeitbereich für die EPG-Daten kann jetzt eingestellt werden (BP->Extra->EPG-Einstellungen)

Extras:
* Dreamnetcast (Shoutcast-Player) mit Streamripper (direkt Aufnahmen vom Server und automatische Wandlung in MP3 Dateien) (bei DM500/56x0 bitte als Addon nachladen)
* RSS und Wetter Plugin (bei DM500/56x0/7000 bitte als Addon nachladen)
* viele zusätzliche System-Infos, wie Festplatten-Temperatur, Stream-Raten des jeweiligen Senders ( >=7000 ) oder Kernel- und Prozess-Infos
* Eigene Scripte können über das BP gestartet werden
* Ändern der Aufnahmeparameter (Vor-, Nach- Lauf, Speicherort oder Recover-Funktion für Aufnahmen)
* Erstellen einer eigenen Satellites.xml, welche wirklich nur die Satelliten enthält die man braucht
* Font und Libfribidi z.B. für Arabisch.
* Quick-Button-Menü für viele Sonderfunktionen für die gelbe Taste (z.B. permanente Uhr im OSD, Standbild, Tonwahl)
* Wecker mit Lautstärke Offset der eigene WAV-Dateien abspielt.
* Kalender für das iCalendar-Format + Reminder (Unterstützung durch MAC, KDE, Thunderbird, Google-Kalender, Rainlendar ...) , Standard-Ordner ist /var/etc/ical (bei DM500/56x0 bitte als Addon nachladen)
* Unterstützung für DreamDVD egal ob ein DVD-Laufwerk vorhanden ist
* neue Screenshot-Routinen (siehe Webif)
* eTorrent - Torrent-Client auf Basis von ctorrent, Bedienung vollständig über das OSD (bei DM500/56x0/7000 bitte als Addon nachladen)
* Abschalten des TV-Ausgang bei Aufnahmen, Streaming oder manuell (Sinnvoll bei langsamen Netzwerk z.B. DM500/56x0)
* Systemzeit über Transponder oder Internet ( Protokoll RFC868 )
* eMail-Checker (Ãœbersicht über dein IMAP oder POP3 Konto, auch via SSL)
* Passwort setzen per Menü (BP->Extra->Passwort)
* Drehen von allen Bildformaten auch automatisches Drehen per EXIF (muss über Menü aktiviert werden)
* Re-Zapp, schalte nach X Minuten auf den aktuellen Sender (BP->Re-Zapp)
* Anzeige ob die Box eine originale Dreambox ist (auf Basis der MAC, BP->System->Dreambox->Manufacturer)
* Jukebox bitte als Addon nachinstallieren

Aufnahme:
* Aufnahme in verschiedene Unterordner möglich (Einstellung über Timer-Menü)
* LED's blinken bei Aufnahme (Boxen ohne Display) schaltbar über BP->Extra->Aufnahme
* Einlesen der aufgenommen Filme bei jedem Menüaufruf oder nur einmal beim Start (BP->Extra->Aufnahme)
* Aufnahme im neuen Enigma 2 Format (*.meta Dateien) oder wie bisher als "recordings.epl" (BP->Extra->Aufnahme)

Neu:
* Webcamviewer, zum Betrachten von Bildern aus dem Internet, Konfig über eine XML (nur Standbild, kein Intervall wie bei E2)
* Bei den Netzwerkeinstellungen kann man jetzt einen Test durchführen (neuer Aufbau + Wizard)

Fix + Update:
* Dreamnetcast
* RSS-Reader
* Jukebox
* OSD und Video graben umgestellt
* siehe CVS


Schnittstellen des WebInterface:
http://127.0.0.1/cgi-bin/GeminiInfo
http://127.0.0.1/cgi-bin/StopCam?ZAHL (ZAHL = Nummer des Cams)
http://127.0.0.1/cgi-bin/StartCam?ZAHL (ZAHL = Nummer des Cams)
http://127.0.0.1/cgi-bin/InitCam
http://127.0.0.1/cgi-bin/ResetCam
http://127.0.0.1/cgi-bin/setKey?typ=STR&...test&val=blabla
http://127.0.0.1/cgi-bin/getKey?typ=INT&...itedvb/int-test

Wir bedanken uns bei allen, die bei dem Vorschlags Thread für das Gemini mitgewirkt haben.
Leider sind viele Sachen von unserer Seite aus nicht machbar.
Dieses Image enthält keinerlei K**s oder Softcams.
Backups oder sonstige modifizierten Images sind nicht
von uns und werden somit auch nicht supportet!
Gemini-Images sind nur für Receiver des Herstellers Dream-Multimedia-TV bestimmt.
Die Benutzung des Images erfolgt auf eigene Gefahr. Keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden am Receiver.

Empfehlung:
Prinzipiell wird das Gemini von uns im Flash installiert und dort getestet.
Wenn man das Image nicht im Flash installiert, sollte das Flash-Image nicht zu alt sein.
Eine Swap-File/Partition (>= 16MB) wenn mehrere Prozesse im Hintergrund laufen sollen.

Download über die Database

Vielen Dank und viel Spass
Euer Gemini-Team

The Gemini Project 4.60 DM500 MaxVar
 
Oben