Sony PSP-GO

#1
Sony PSP-GO – neue Details bekannt geworden

Auf der kommenden Spielemesse E3 die vom 2 bis 4. Juni in Los Angeles stattfindet, wird Sony die PSP-GO vorstellen. Wie auch schon in vielen Gerüchten vorher vermutet wurde, so wird der neue Handheld von Sony komplett überarbeitet sein. Sicher der größter Unterschied zur noch aktuellen PSP ist das nicht mehr vorhandene optische UMD-Laufwerk. Sony sieht anscheinend die Zukunft der Siele komplett als Download-Option.

Dafür soll die neue PSP-GO mit schnellen WLAN und Bluetooth ausgestattet werden. Auch wird die neue Konsole kleiner und leichter als sein Vorgänger sein und kommt damit auf ein Gewicht von nur noch 180 Gramm. Die Steuerkreuze und andere Bedienelemente können dabei ganz unter dem Schiebemechanismus verschwinden.

Das Display hingegen ist etwas kleiner geworden und misst nur noch 3,8 Zoll. Passend zu Weihnachten soll es dann noch die Möglichkeit geben, Filme, Musikvideos und TV-Serien zu kaufen oder leihen. Ein kostenloser Streaming-Dienst (Vidzone) für Musikvideos soll für die PSP-GO ebenfalls noch kommen. .



Quelle: big-screen.de