Kathrein arbeitet an UFS-910-Firmware

#1
UFS 910: Neue Firmware für Kathrein-Receiver lässt noch auf sich warten
Kathrein arbeitet an UFS-910-Firmware


Der Rosenheimer Hersteller Kathrein bittet die Käufer seines HDTV-Receivers UFS 910 bezüglich einer überarbeiteten Firmware noch um etwas Geduld.

Produktmanager Michael Auer bestätigte der SAT+KABEL auf Anfrage, nach Veröffentlichung einer Betafassung Ende Oktober befinde sich derzeit eine überarbeitete Software im Test. Eine konkrete Aussage, wann die Version für Käufer freigegeben würde, könne er aber noch nicht machen.

Das Modell UFS 910 gehört zu den Sorgenkindern von Kathrein. Wegen zögerlicher Updates, massiver Bugs und fehlender Funktionen hatten Mitte September Käufer des Geräts im Rahmen einer Online-Petition ihrem Unmut Luft gemacht und kritisiert, dass über zwei Jahre nach Markteinführung nach wie vor zahlreiche Funktionen nur lückenhaft implementiert wurden. Die Ende Oktober bereitgestellte Vorabversion 2.02 RC 1 ist nach Aussagen von Benutzern nach wie vor extrem fehlerträchtig

Quelle. sat+kabel
 
Oben