Kabel Deutschland knipst ESPN Classic und Motors-TV aus

#1
Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) hat die beiden Sport-Spartensender ESPN Classic und Motors-TV in seinem Digital-TV-Bouquet abgeschaltet.

Die beiden Programme lassen sich seit Mittwoch nicht mehr empfangen, berichteten betroffene Kunden im inoffziellen KDG-Forum. Die Kunden wurden darüber offenbar nicht direkt informiert. Inzwischen ist auf den Frequenzen zu lesen:

"Der Sender ESPN Classic ist nicht länger Bestandteil der Abo-TV-Programme Kabel Digital Home und KAbel Digital Englisch."

Als Ersatz sind die beiden Kanäle Sport1+ und Vox vorgesehen. Das geht aus einer Unternehmenspräsentation hervor. Dort werden auch Angaben zur künftigen HDTV-Strategie des Unternehmens gemacht.

Quelle: Sat+Kabel.de
 
Oben