• Liebes Satportal.to Mitglied, nach knapp 20 Jahren schließt das Satportal.to zum 31.08.2019. Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen, jedoch lässt es die wirtschaftliche und zeitliche Situation leider nicht anders zu. Die Einnahmen decken seit Jahren nicht die Ausgaben daher werden keine weiteren Investitionen für Plattform getätigt. Wir bitten Dich daher, Deine Daten zu sichern. Wir bedanken uns für deinen Beitrag auf SP! und wünschen Dir für die Zukunft alles Gute. Schöne Grüße Das SP Team

Ãœberhitzungs-Gefahr: Garmin ruft nüvi-Navis zurück

#1
Wegen Ãœberhitzungsgefahr des Akkus ruft Garmin weltweit mobile Navigationsgeräte der nüvi-Serien 200W, 250W, 260W, 7xx und 7xxT zurück. Insgesamt sind laut Hersteller 1,25 Millionen Geräte betroffen.

Kunden können über eine spezielle Webseite prüfen, ob ihr nüvi von der Rückrufaktion betroffen ist. Wenn dem so ist, wird die defekte Batterie kostenlos ausgewechselt. Alternativ liefern die Hotlines - unter anderem für Europa (Rufnummer +44 870 850 1242) - Informationen.

Die in manchen Modellen der angegebenen nüvi-Serien eingesetzten Akkus stammen von einem Drittanbieter. Nun wurden laut Garmin Ãœberhitzungsprobleme festgestellt - wenn auch in weniger als zehn Fällen. Nennenswerten Sachschaden oder Verletzungen gab es nicht.

Quelle: chip-online.de
 
Oben